Hallo,
ich bin Sophie. Stell‘ mir Deine Fragen zu KI und Arbeit!

Hallo Sophie!

Was bedeutet „KI“?

Wie funktioniert KI?

Was darf KI?

Was kann KI?

Was macht KI in der Arbeitswelt?

Gute Fragen! Willst Du mehr erfahren? Mach‘ mit bei „Fragen an KollegIn KI“!

Worum geht es?

In einem BürgerInnen-Rat, einer Debattenreihe und einem Seminar sammeln wir alle Fragen zum Thema „KI in der Arbeitswelt“ und diskutieren sie mit Euch und mit ExpertInnen.

In einem zweiten Schritt werten wir mit den WissenschaftlerInnen die Fragen und die Diskussionen aus und erarbeiten Antworten und Empfehlungen für Gesellschaft, Wissenschaft und Politik.

Und Du kannst mir gleich hier und jetzt Deine Frage stellen – Du erreichst mich überall auf dieser Seite über den pinken Fragebutton oben links – ich sammle alles und gebe es weiter.

Was passiert im BürgerInnen-Rat?

Ungefähr 300 BürgerInnen werden ab dem 13. Juni 10 Tage lang virtuell über ihre Ansichten zur KI in der Arbeitswelt diskutieren.

Ich werde auch dort sein, habe einen kleinen Job als Moderatorin bekommen 🙂

Interessiert? Schaut mal unter der Rubrik BuergerInnen-Rat, da gibt’s Einblicke, sobald die Diskussion im Gang ist…

Was findet in der Debattenreihe statt?

Wir organisieren für Euch acht Veranstaltungen mit spannenden Gästen, Vorträgen, Diskussionen und ein paar ganz besonderen Highlights.

Es wird sogar Musik aufgeführt, die eine meiner Kolleginnen komponiert hat. Schaut mal in den Kalender!

Welche Rolle spielen die Studierenden im Projekt?

Gut, dass Du fragst, das wird nämlich richtig spannend:

Studierende verschiedener Fächer lernen im Sommersemester das Thema „KI am Arbeitsplatz“ journalistisch aufzubereiten und für verschiedene Kanäle passend zu kommunizieren.

Sie bereiten „KI-Nudges“ vor, kurze Medienprodukte, wie Clips oder Games, die zur Diskussion anregen.

Das genaue Programm findest Du hier.